Start => Stiftung => Stiftung

Die Stiftung
Die Kurt-Pauli-Stiftung wurde im Jahre 2002 von Kurt Pauli mit Sitz in Remagen-Rolandseck gegründet. Stiftungszweck ist die Förderung begabter und motivierter junger Menschen im Bereich der Informationstechnologie. Das Lebenswerk von Konrad Zuse und des Stifters haben dabei Vorbildcharakter.

Die Förderung geschieht insbesondere durch:
  • Vergabe von Zuschüssen
    • von Stipendien
    • für Auslandsaufenthalte
    • für kostenpflichtige Fachveranstaltungen
    • eines Kurt-Pauli-Preises
  • Förderung von
    • Öffentlichkeitsarbeit zur Entwicklungsgeschichte der Informatik, um insbesondere den deutschen Computer-Erfinder Konrad Zuse bekannter zu machen. (Straßennamen, Gebäudenamen, Gedenktafeln, Büsten etc.)
    • Computermuseen und –archive 
  • Förderung und Durchführung von Fachveranstaltungen und Fachtagungen, soweit diese zur Erreichung der angestrebten Bildungszwecke notwendig sind.

 Geförderte Projekte und Institutionen:
    • Konrad-Zuse-Computer-Museum Hünfeld
    • Konrad-Zuse-Computer-Museum Hoyerswerda
    • Zuseum e.V.
    • Dokumentation in Bild und Ton von EDV-Zeitzeugen
    • Konrad-Zuse-Rheintaler
    • Kunstaustellungen mit Werken von Konrad Zuse
    • Förderungen bzw. Auszeichnungen von Schülern
    • Unterstützungen von Schulprojekten
    • Stipendien
    • etc.
  
 
nach oben
Copyright © 2017 KURT-PAULI-STIFTUNG : Remagen-Rolandseck. Alle Rechte vorbehalten.